Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Rangsdorf



Freihalten der Hydranten von Laub, Schnee und Eis

Leider ist es nun wieder soweit.
Das Wetter hat einen großen Schritt in Richtung Winter genommen, die Bäume sind leere Gerippe, das Laub liegt auf den Straßen und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der erste Schnee fällt.

Im Winter steht die Feuerwehr allzu oft vor einem Problem: „Wo sollen wir das Wasser herbekommen wenn es brennt?“ Klar, aus den Hydranten wie im Sommer auch.
Doch dies ist leider im Herbst und Winter nicht so leicht wie im Sommer, denn oft sind die Hydranten nicht zu finden bzw. mit Laub,Eis und Schnee bedeckt, sodass im Einsatzfall wichtige Minuten vergehen in denen die Hydranten frei gemacht werden müssen.
Besonders Hydranten, die auf Gehwegen oder an Straßenrändern liegen, werden beim Räumen oft übersehen bzw. das Laub /der Schnee wird so geräumt, dass die Hydranten sogar noch zugeschüttet werden.



Ihre Feuerwehr bittet Sie daher um folgendes:

Bitte halten Sie unbedingt die Hydranten Laub-, Schnee- und Eisfrei!
Parken Sie nicht auf den Hydranten!